FANDOM


 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Alles hat seinen Grund''' ist das sechzehnte aus dem Album ''[[Ballast der Republik (Album)|Ballast der Republik]]'' und handelt von einer gescheiterten Beziehung zwischen zwei Personen. Als Gründe für die gescheiterte Beziehung werden unter anderem die Unfähigkeit des Erzählers seine Gefühle auszudrücken, die Angst Entscheidungen zu treffen und der Umgang des Erzählers eine Beziehung zu führen, genannt.
+
  +
'''Alles hat seinen Grund''' ist das fünfzehnte aus dem Album ''[[Ballast der Republik (Album)|Ballast der Republik]]'' und handelt von einer gescheiterten Beziehung zwischen zwei Personen. Als Gründe für die gescheiterte Beziehung werden unter anderem die Unfähigkeit des Erzählers seine Gefühle auszudrücken, die Angst Entscheidungen zu treffen und der Umgang des Erzählers eine Beziehung zu führen, genannt.
   
   
Zeile 43: Zeile 43:
 
Wann und wo unser Weg zu Ende ist
 
Wann und wo unser Weg zu Ende ist
 
</poem>
 
</poem>
 
   
 
==Trivia==
 
==Trivia==
 
 
{{Vorlage:Ballast der Republik}}
 
{{Vorlage:Ballast der Republik}}
 
[[Kategorie:Stub]]
 
[[Kategorie:Stub]]

Aktuelle Version vom 18. November 2019, 20:04 Uhr

Alles hat seinen Grund ist das fünfzehnte aus dem Album Ballast der Republik und handelt von einer gescheiterten Beziehung zwischen zwei Personen. Als Gründe für die gescheiterte Beziehung werden unter anderem die Unfähigkeit des Erzählers seine Gefühle auszudrücken, die Angst Entscheidungen zu treffen und der Umgang des Erzählers eine Beziehung zu führen, genannt.





TextBearbeiten

Du bist die Schönheit
Ich bin das Biest
Ich brech´ dein Herz
Du mein Genick
Wir lassen los
Wir fallen tief
Du bist Verzweiflung
Ich bin der Stick

Doch alles hat seinen Grund
Wo wollen wir mit uns noch hin?
Du schreist nach Liebe, ich bleibe stumm
Wir kommen nicht raus aus diesem Spiel
Wir wollen nicht gehen und wir wollen nicht bleiben
Wir haben Angst, uns zu entscheiden
Wann und wo unser Weg zu Ende ist

Du bist die Wahrheit
Ich bin die Tat
Wir schmeißen Steine
Wir sind aus Glas
Du bist der Schall
Ich bin der Rauch
Du bist der Fehler
Ich bin es auch

Denn alles hat seinen Grund
Wo wollen wir mit uns noch hin?
Wir können nicht gehen und wir können nicht bleiben
Uns fehlt die Kraft, selbst zu entscheiden
Wann und wo unser Weg zu Ende ist

TriviaBearbeiten

Ballast der Republik
Trackliste Drei Kreuze (dass wir hier sind) | Ballast der Republik | Tage wie diese | Traurig einen Sommer lang | Altes Fieber | Zwei Drittel Liebe | Europa | Reiß dich los | Drei Worte | Schade, wie kann das passieren? | Draußen vor der Tür | Das ist der Moment | Ein guter Tag zum fliegen | Oberhausen | Alles hat seinen Grund | Vogelfrei
B-Seiten Champions League | Du fehlst | Was macht Berlin? | Auf Reise | Unter den Steinen | Spazieren gehen | Urlaub in Afghanistan | Bis der Boden brennt | Dieser Brief | Davon stürzt die Welt nicht ein | Du und ich (sind Rock ’n’ Roll Geschichte) | Halt mich | Über-Leben

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.